FIBO - Die größte Fitnessmesse Deutschlands

Du möchtest beim Thema Fitness auf dem Laufenden bleiben und die neuesten Trends hautnah erleben? Dann solltest du die FIBO Fitnessmesse in Köln besuchen. Einmal im Jahr trifft sich hier die geballte Kompetenz der Fitnessszene.

FIBO Messe: Seit 1985 führend in der Fitnessszene

FIBO steht für Fitness und Bodybuilding und findet seit 1985 jährlich statt. Mit der Zeit hat sie sich zur weltweit führenden Fitnessmesse entwickelt und gibt jedes Jahr Unternehmern und Sportlern der Fitnessbranche die Gelegenheit, sich und ihre Produkte zu präsentieren.

Im Jahre 2005 wurde die erfolgreiche Fitnessmesse aufgeteilt. Seitdem haben die Bereiche Bodybuilding, Kraftsport und Kampfsport eine eigene Messe mit dem Namen FIBO Power. Die reguläre FIBO Messe hingegen konzentriert sich seither auf die Bereiche Fitness und Wellness.

Auf der Fitnessmesse netzwerken und neue Geschäftsfelder finden

Wie jede andere Messe auch, dient natürlich auch die FIBO in erster Linie dazu, professionelle Kontakte zu knüpfen. Daher bleiben die ersten beiden Tage der Fitnessmesse Fachbesuchern vorbehalten, zum Beispiel Studiobetreibern, Trainern oder Akteuren aus der Community.

Aufgrund der Beschränkungen der Corona-Pandemie im Jahre 2020 hat die FIBO ihr digitales Angebot deutlich erweitert. Durch moderne Vernetzungstools lassen sich Kontakte nun sogar im virtuellen Raum knüpfen. Trotzdem zeigt man sich natürlich gern lieber live bei der jährlichen FIBO Messe in Köln.

Die neuesten Fitnesstrends und Innovationen

Viele globale Fitnesstrends nahmen auf der FIBO Messe ihren Anfang. Namhafte Unternehmen, aber auch brandneue Start-Ups zeigen hier ihre neuen Produkte oder innovativen Konzepte. EMS, das Functional Training oder auch Zumba traten von der FIBO aus ihren weltweiten Siegeszug an.

In den letzten Jahren haben vor allem digitale und virtuelle Trends den Ton auf der Fitnessmesse angegeben. Digitales Trainingsequipment, Methoden zur Erfassung deiner Workout-Daten und sogar die Nutzung von Virtual Reality für ganz neue Trainingserfahrungen gehören zu den spannendsten Themen der FIBO.

Fachkompetenz aus Wissenschaft und Sport

Nicht nur Produkte und Trends sind auf der FIBO interessant, sondern vor allem auch die Menschen dahinter. Bei zahlreichen Kongressen, Workshops und Diskussionspanels lernen FIBO Besucher die Gesichter hinter den großen Fitnessketten und Support-Unternehmen kennen.

Hinzu gesellen sich Vertreter von Forschungseinrichtungen und Hochschulen, die ihre neuesten Erkenntnisse in der Physiologie, Ernährungswissenschaft und Trainingsforschung einbringen. Diese geballte Fachkompetenz trägt dazu bei, dass wir alle in Zukunft https://ranactive.de/trotz-training-kein-muskelaufbau-diese-8-ursachen-koennten-der-grund-sein/ noch effektiver trainierena> können.

FIBO: Inspirationen für Training und Ernährung

Als privater Besucher bist du auf der FIBO Fitnessmesse natürlich auch herzlich willkommen. Lass dich von den aktuellen Trends inspirieren und informiere dich über Gadgets, Trainingsbekleidung und natürlich das neueste Fitness Food. Nicht selten gibt es an dem einen oder anderen Stand auch etwas auszuprobieren oder eine Probepackung zum Mitnehmen.

Wann die nächste FIBO Fitnessmesse stattfindet, welche Aussteller vor Ort sind und um welche Trends es gehen wird, erfährst du auf der offiziellen Seite der FIBO Fitnessmesse.

Quellen:

https: //www.fibo.com/de/

https: //de.wikipedia.org/wiki/FIBO

https: //www.body-attack.de/fibo-frueher-und-heute.html

Bild

stock.adobe.com / graphixchon

Auch interessant